ZUSAMMEN

FÜR EINE

GRÜNE SCHWEIZ.

WASSERSTOFF – DAS LEICHTESTE GAS

IWB und die Fritz Meyer AG sind davon überzeugt, dass grüner Wasserstoff einen wesentlichen Anteil an einer klimaneutralen Energiezukunft einnehmen wird. Vor diesem Hintergrund haben die beiden traditionsreichen Basler Unternehmen das Joint Venture greenH2 gegründet.

Ziel von greenH
2 ist die Herstellung und Verteilung von grünem Wasserstoff zur Reduktion von CO2 Emissionen in den Bereichen Mobilität, Industrie und Wärme.


Die Herstellung von grünem Wasserstoff verlangt eine ausschliessliche Produktion des Wasserstoffs aus erneuerbaren Stromquellen wie Wasser-, Solar- oder Windkraft.
 

DAS JOINT VENTURE GREENH2
HAT DREI KERNKOMPETENZEN.

NACHHALTIGE

ENERGIEPRODUKTION

DISTRIBUTION VON

KRAFTSTOFFEN

INNOVATION UND NETZWERK

 
pexels-emiliano-arano-1350197.jpg

IWB mit ihrem 100% erneuerbaren Strom sowie die Fritz Meyer AG mit ihren ca. 100 Avia-Tankstellen sind damit die idealen Partner für die Produktion und Verteilung von grünem Wasserstoff.

WIR SIND FÜR SIE DA

LUKAS HÄUSERMANN

Geschäftsführer

+41 79 173 27 81 Lukas.Haeusermann@greenh2.ch

THOMAS BUNDSCHUH

Vertrieb und Marketing

+41 79 848 98 53

Thomas.Bundschuh@greenh2.ch

FRITZ MEYER AG

Die Fritz Meyer AG ist ein unabhängiger Schweizerischer Mineralölimporteur mit eigenem Tankstellen-Netz und Aktivitäten im internationalen Handel. Als Aktiengesellschaft im Privatbesitz strebt die Fritz Meyer AG ein kontrolliertes und nachhaltiges Wachstum an.

tankstelle_gross_vorne_variante_11.jpeg
Basel-von-oben-4056.jpg

IWB

IWB sichert als selbstständiges Unternehmen im Besitz des Kantons
Basel-Stadt die Versorgung des Kantons mit Strom, Wärmeenergie und Trinkwasser. Dazu gehören Bau, Betrieb und Unterhalt von betriebseigenen Anlagen für Produktion, Speicherung, Transport und Verteilung von Energie und Trinkwasser.

Verlauf.png
KONTAKT

greenH2 AG

c/o IWB Industrielle Werke Basel
Margarethenstr. 40
CH-4002 Basel

Tel. +41 61 275 98 47
info@greenh2.ch

NAVIGATION